R.I.P Lothar

Lothar

 

 

R.I.P Lothar völlig unerwartet bist du von uns gegangen !
Unvergessen für uns bleibst du als unser Stadionsprecher und auch als DJ im altehrwürdigen Dixi!

Spielbericht Ü50
Zu unserem ersten Vorbereitungsspiel auf dem Weg zur Westfalen Meisterschaft am 8.9. in PB-Elsen gastierten wir am Mittwoch um 19 Uhr bei Tura Elsen. Bei hochsommerlichen Temperaturen um die 30 Grad pfiff der sicher leitende Schiri pünktlich an. Der gepflegte Naturrasen kam unserem technisch anspruchsvollen Spiel entgegen. Gleich mit der ersten Möglichkeit erzielte Elsen das zu diesem Zeitpunkt völlig unerwartete 1-0. Kurze Zeit später gelang Soner der verdiente Ausgleich. Wiederum mit einer einzelnen Aktion gerieten wir abermals ins Hintertreffen. Mit diesem Rückstand ging es in die erste Drittelpause. Wir hatten uns auf eine Spielzeit von drei Mal 20 MIN verständigt. Kurz nach Wiederbeginn gelang Ralle der erneute Ausgleich zum 2-2. Nach einer scharfen Hereingabe fiel der wohl schönste Treffer an diesem Abend durch Roland. Mit einem sehenswerten Hechtsprung köpfte er leider ins eigene Netz,3-2. Andi Baran war überrascht und machtlos. Fischi war es vorbehalten unter den interessierten Augen seiner beiden Vorgänger, Jörg Ludewig und Harald Weitz den erneuten Ausgleich zu markieren. Kurz vor Abpfiff des Mitteldrittels erhöhte Tura auf 4-3. Festzustellen ist, dass alle Gegentreffer hätten vermieden werden können. Wir waren in den Zweikämpfen nicht konsequent genug. Dieses sollte sich im letzten Drittel ändern. Die Kräfte unseres Gegners schwanden und wir zeigten doch recht unerwartet das das bisherige Training positive Spuren hinterlassen hat. Die Zweikämpfe wurden besser angenommen und bei Kontersituationen marschierten immer gleich mehrere Spieler mit nach vorne. So wendete sich das Spiel zu unseren Gunsten. Mit dem 4-4 und 4-5 trug sich auch Peter Engelbrecht in die Torschützenliste ein. Dem 4-6 durch Isi lies dieser auch noch den Schlusspunkt zum 4-9 folgen. Dazwischen konnte Friedhelm, schön freigespielt durch Bocki, zum 4-7 einnetzen. Mit seinem zweiten Tor an diesem Abend erhöhte Ralle zwischenzeitlich auf 4-8 bevor Isi, wie erwähnt, den Schlusspunkt setzte.
Fazit: ein, auch in der Höhe, verdienter Erfolg mit zu vielen Gegentoren. Es wurde erkannt das noch viel Arbeit vor uns liegt. Die Richtung passt!
Aufstellung: Andi Baran, Sona Arayan,Ismail Aydin, Dirk Bockholdt, Ralf Bürmann,Peter Engelbrecht,Carsten Fischer, Jan Länger, André Milse, Friedhelm Quermann, Peter Spieker, Roland Willmann

Termine!!

Ü32 : 30.06.2018 Feldmeisterschaften der Ü32 in Heepen

            06.07.2018 BPI Cup Senne 18 Uhr

            08.09.2018 Kleinfeldtunier bei SW Marienfeld 13 Uhr

Ü40 :  15. 6 . 2018 Freundschaftsspiel der Ü40 beim Vfl Herford Anstoß 19 Uhr 

             22.06.2018 Freundschaftsspiel beim PSV Stuckenbrock 19 Uhr

             07.07.2018 Feldmeisterschaften der Ü40 in Quelle   

             08.07.2018 Freundschaftsspiel in Dissen 13 Uhr

Ü50 :  29.06.2018 Freundschaftsspiel in Dissen 18.30      Fällt aus !!!!!!!!!!!!!!!!

             01.08.2018 Freundschaftsspiel bei TuRa Elsen 19 Uhr 

             22.08.2018 Freundschaftsspiel in Herringhausen 19 Uhr

             08.09.2018 Westfalenmeisterschaft in Paderborn – Elsen

             01.09.2018 Tunier beim TuS Eichholz-Remminghausen(Detmold) 

 

 

                                                                                                                                                                                                                               

 

 

 

 

Freundschaftsspiel Ü40

Am gestrigen Abend bestritt unser Ü40 Mannschaft ein Freundschaftsspiel beim BSV Blomberg!
Bei gutem Fußballwetter fand ein sehr schönes Fußballspiel statt ! Am ende hieß es dann 8:1 für uns ! Danke an die Ü32 Spieler die aufgrund von Urlaubs und Verletzungsbedingten ausfällen bei uns ausgeholfen haben !

Blomberg

Hallo zusammen !
 
Ich wollte Euch nur darüber in Kenntnis setzen, daß wir in der nächsten Woche bei unserer Versammlung in der Gaststätte Esser am 07.06. als
Gast unseren Präsidenten, Hans-Jürgen Laufer, begrüßen dürfen.
Er hat gestern zugesagt.
 
Bitte um entsprechende Kommunikation und Publizierung in unseren Kanälen, damit an diesem Abend auch reichlich interessierte und wissbegierige
Mitglieder unserer Abteilung vor Ort sind. 
 
Danke und mit swb Grüßen
 
Dirk Hempel
dirkmelina@aol.com

 

„Family & Friends“-Picknick auf dem „heiligen Rasen“

„Family & Friends“-Picknick auf dem „heiligen Rasen“

Am 27. Mai (Sonntag) bietet Arminia allen begeisterten Picknickern die einmalige Gelegenheit, auf dem „heiligen Rasen“ der SchücoArena zu picknicken.

 

Von 12:00 bis 17:00 Uhr lädt Arminia alle Mitglieder, Fans und Freunde des Vereins sowie die unmittelbaren Nachbarn ein, es sich auf dem Rasen, wo sonst Julian Börner, Fabian Klos und Co. gegen den Ball treten, gemütlich zu machen. Erwachsene zahlen 5,00 Euro Eintritt, Kinder & Jugendliche bis 17 Jahre haben freien Eintritt. Eintrittskarten können ausschließlich im Voraus über ein Anmeldeformular auf der DSC-Homepage reserviert werden. Die Anmeldefrist endet am Freitag (25.05., 15:00 Uhr). Der Zugang zur Picknickfläche erfolgt am Sonntag ausschließlich über den Eingang Ost (Haupttribüne).

 

Neben dem Picknicken ist es außerdem möglich, in dafür vorgesehen Bereichen, Fußball, Badminton, Frisbee oder andere Freizeitaktivitäten auszuüben (bitte selber mitbringen). Auch für das leibliche Wohl ist mit Getränke- und Cateringständen (gegen Barzahlung) gesorgt, für die musikalische Untermalung wird Radio Bielefeld sorgen. Um die Rasenfläche nicht zu sehr zu strapazieren, ist das Mitbringen von Haustieren, Glasflaschen, Grills und Gegenständen, die den Rasen beschädigen könnten (z.B. Liegestühle, Schuhe mit hohen Absätzen, etc.) verboten. Für Kinderwägen wird ein Abstellbereich zur Verfügung gestellt. Auch das Rauchen auf dem Platz ist verboten. Es wird einen separaten Raucherbereich auf der Osttribüne geben.

 

 

Unterstützung des Kassierers

Ab sofort wird unser Sportkamerad Jörg Ludewig , unseren Schatzmeister ( Kassierer) Manfred Hempel, unterstützend zur Seite stehen ! Grund dafür ist eine von uns angestrebte  Umstellung unserer Kasse auf Elektronische Daten-Verarbeitung.

Abteilungsversammlung !

Die nächste Abteilungsversammlung findet am 07.06.2018 ab 20 Uhr wie gewohnt in der Gaststätte Esser statt!

Entscheidungsspiel gegen Lengerich

Ü50 : SC Preußen Lengerich 4:5

Bei strahlenden Sonnenschein und hervorragenden äußeren Bedingungen traten wir am Samstag zum Qualifikationsspiel zur Westdeutschen Meisterschaft gegen Lengerich an. 
Der Ausfall von fünf Stammspielern war sicherlich im Vorfeld ein Thema was nicht zur nötigen Ruhe bei der Spielvorbereitung diente. 
Wir wollten aus einem konzentrierten Passspiel heraus die nötige Sicherheit gewinnen um ins Spiel zu kommen. Das Konzept war nach 4 Minuten hinfällig als wir mit 0:1 in Rückstand gerieten. Jetzt entwickelte sich ein offner Schlagabtausch und wir konnten in der 7. min. nach einem Foul an Studti per 9m durch André Milse ausgleichen. In der 12. min gelang uns durch eine schöne Einzelleistung von Ralle Bürmann das 2:1.
Jedoch viel im Gegenzug sofort der Ausgleich, so dass wir mit 2:2 die Pause gingen.
Nach der Pause hatten wir u.a. eine hervorragende Chance wo der Ball von der Unterkante der Latte ins Spielfeld zurück prallte und der gegnerische Torwart zwei Nachschüsse überragend abwehrte. Durch einen Doppelschlag -ein Tor davon in Unterzahl nach einer 2. Minutenstrafe- gerieten wir mit 2:4 in Rückstand und die Partie schien gelaufen da sich hier jetzt auch ein Kräftemangel andeutete. Aber wir konnten durch Peter Spiecker und wiederum Ralle Bürmann wieder auf Unentschieden stellen. Als man sich schon mit einem anstehenden 9m schießen beschäftigte packte ein Lengericher einen Hammer aus 15m aus der unhaltbar im Dreieck zum 4:5 einschlug. Es erfolgte nur noch der Wiederanpfiff und sofort darauf der Schlusspfiff.
Fazit: das Spiel war sicherlich Werbung für den ü50 Fußball. Im Endeffekt muss man aber klar erkennen, dass wenn wir weiter auf überkreislichem Niveau spielen wollen eine deutliche besser körperliche Verfassung und eine eingespielte Truppe nötig ist was nur über eine intensivere Trainingsleistung erreicht werden kann! „Ich komme mal vorm Spiel einmal zum Training“ von der Hälfte der Mannschaft reicht hier einfach nicht!!

Kader: Barann, Fischer, Langer, Gärtner, Quermann, Bürmann, Wagemann, Braunschweig, Arayan, Milse, Schweter, Spiecker, Studtrucker

Funktionsteam: Ludewig, Dünkeloh

P.S. Wir wünschen André Milse der sich in der ersten Halbzeit verletze gute Besserung.

⚽️ Road to Duisburg⚽️

⚽️ Road to Duisburg 

am Samstag, den 07.04.2018 um 16.00 Uhr findet auf unserem Hannes-Scholz-Platz das Entscheidungsspiel der ü50 gegen Preußen Lengerich zur Qualifikation für die Westdeutsche Meisterschaft 2018 in Duisburg statt. 
Seit ewigen Zeiten mal wieder ein Heimspiel der Altliga im Schatten der Schüco Arena…für Speis und Trank ist bei Nico gesorgt…wir freuen uns auf eure Unterstützung…
we have to fight weiter ⚫️⚪️ forever